Weitere Kindereingewandung für das neue Theaterstück

        von Ute Meinke

 Durch das Gewandungsteam für „Momente der Staufersaga – eine zauberhafte Zeitreise“

   Weiterlesen …

Eröffnung Fünfknopfturm

        von Ute Meinke

Die Turmsaison eröffnet am Sonntag, 8. Mai, circa 13 Uhr mit musikalischer Umrahmung durch Barbara Weller mit den Zisselberg Zeisigen und Susanne Wiker mit ihrem Flöten-Ensemble. Dazu tanzen Denise Fürstenau und Susanna Rados als Solistinnen. Die Staufersaga Hübschlerinnen mit der Choreografin Sabine Schneider werden die Zuschauer mit neuen, außergewöhnlichen Tänzen verzaubern.

   Weiterlesen …

Kindergewandung für das Theaterstück: „Eine zauberhafte Zeitreise, Momente der Staufersaga“

        von Ute Meinke

Kindergewandung für das Theaterstück: „Eine zauberhafte Zeitreise, Momente der Staufersaga“ im Rahmen der Europäischen Staufertage (6. bis 10. Juli 2022)

   Weiterlesen …

Mitwirkende werden noch gesucht

        von Ute Meinke

Für das neue Theaterstück "Momente der Staufersaga - eine zauberhafte Zeitreise" vom 6. bis 10. Juli auf der Freilichtbühne im Remspark

   Weiterlesen …

Informationsveranstaltung

        von Ute Meinke

Am Samstag, 29. Januar, 14 Uhr, im Peter-Parler-Saal des Congress-Centrums Stadtgarten. Der Einlass beginnt bereit um 13 Uhr.

   Weiterlesen …

Europäische Staufertage 2022

        von Ute Meinke

Vom 6. Juli bis 10. Juli 2022 im Remspark

   Weiterlesen …

Staufersaga-Krippe an der Johanniskirche

        von Ute Meinke

Die Staufersaga-Krippe vor dem Chor der Johanniskirche zieht die Blicke auf sich

   Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2021

        von Ute Meinke

Die Mitgliederversammlung 2021 fand am Montag, 25. Oktober, in der Bernhardushalle in Weiler in den Bergen statt



   Weiterlesen …

Die Ritterschaft zu Gmünd im SWR Fernsehen

        von Ute Meinke

Der SWR Beitrag "Die weiße Frau von Schauenburg" wird am Montag, 1. November, 19 Uhr, unter der Rubrik " Unheimliche Geschichten" ausgestrahlt.



   Weiterlesen …

Eröffnung des Fünfknopfturms

        von Ute Meinke

Am Sonntag, 27. Juni, erwachte der Fünfknopfturm aus dem Coronaschlaf und zog zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den Bann der historischen Handwerkskunst.



   Weiterlesen …