Eröffnungsfeier der Plüderhäuser Festtage

        von Ute Meinke

Staufersaga-Verein (ssv). Am Freitag, 22. Juli, 18 bis 19 Uhr, gibt sich der Staufersaga-Verein bei den Plüderhäuser Festtagen die Ehre. Verschiedene Gruppen des Vereins werden mit historischen Gewändern mit ihren Darbietungen begeistern. Die Zuschauerinnen und Zuschauer dürfen sich auf eine historische Zeitreise ins Mittelalter freuen.

   Weiterlesen …

Musik, Speiß und Trank am Fünfknopfturm

        von Ute Meinke

Mitglieder der Staufermusikgruppe "Batheri" stellen Instrumente des Mittelalters vor. Die Musikerinnen und Musiker spielen auf Rekonstruktionen von Flöte, Schalmai, Hümmele, Gemshorn, Psalter, gotischer Leier, Laute und verschiedenem Schlagwerk und erzählen Geschichten rund um das Musizieren im Dorf, an kleinen und großen Hofhaltungen. Außerdem haben sie ein Rätsel zum Essensalltag der Menschen zur Stauferzeit zusammengestellt.

   Weiterlesen …

Limitierte Armbanduhr

        von Ute Meinke

Neu aufgelegte Armbanduhr aus Holz für Stauferfans im Rahmen der Europäischen Staufertage. Es gibt eine limitierte Auflage von 50 Stück. Vorbestellung ist ab sofort möglich.

   Weiterlesen …

Staufer-Messer von TYPEMYKNIFE

        von Ute Meinke

Staufer-Messer von TYPEMYKNIFE im Rahmen der Europäischen Staufertage erhältlich

   Weiterlesen …

Gewandeter Tross zog durch die Gmünder Innenstadt

        von Ute Meinke

Gewandeter Umzug macht Lust auf das Theaterstück "Momente der Staufersaga". Die vier Theateraufführungen auf der Theaterfreilichtbühne können beginnen.

   Weiterlesen …

Es "staufert" wieder in Schwäbisch Gmünd

        von Ute Meinke

Gedicht von Traudl Hirschauer...

   Weiterlesen …

Weitere Kindereingewandung für das neue Theaterstück

        von Ute Meinke

 Durch das Gewandungsteam für „Momente der Staufersaga – eine zauberhafte Zeitreise“

   Weiterlesen …

Eröffnung Fünfknopfturm

        von Ute Meinke

Die Turmsaison eröffnet am Sonntag, 8. Mai, circa 13 Uhr mit musikalischer Umrahmung durch Barbara Weller mit den Zisselberg Zeisigen und Susanne Wiker mit ihrem Flöten-Ensemble. Dazu tanzen Denise Fürstenau und Susanna Rados als Solistinnen. Die Staufersaga Hübschlerinnen mit der Choreografin Sabine Schneider werden die Zuschauer mit neuen, außergewöhnlichen Tänzen verzaubern.

   Weiterlesen …

Kindergewandung für das Theaterstück: „Eine zauberhafte Zeitreise, Momente der Staufersaga“

        von Ute Meinke

Kindergewandung für das Theaterstück: „Eine zauberhafte Zeitreise, Momente der Staufersaga“ im Rahmen der Europäischen Staufertage (6. bis 10. Juli 2022)

   Weiterlesen …

Mitwirkende werden noch gesucht

        von Ute Meinke

Für das neue Theaterstück "Momente der Staufersaga - eine zauberhafte Zeitreise" vom 6. bis 10. Juli auf der Freilichtbühne im Remspark

   Weiterlesen …